Willkommen bei Ergotherapie Beckers!



"Wir wünschen Ihnen für das Jahr 2019 viel Kraft und Gesundheit"

Wozu dient eigentlich Ergotherapie? Nun, unser Ziel ist es, Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Patienten ihre verloren gegangenen oder beeinträchtigten körperlichen bzw. geistigen Fähigkeiten und Funktionen wiederzugeben. Unsere Patienten sollen relativ schnell wieder größtmögliche Selbstständigkeit und Beweglichkeit im Alltags- oder Berufsleben erlangen. Und so begleiten wir unsere Patienten beispielweise nach einer Verletzung der Hände, der oberen Extremitäten oder bei chronischen bzw. neurologischen oder orthopädischen Erkrankungen auf dem Weg zurück zur bestmöglichen Funktionalität ihrer Gliedmaßen und Sinneswahrnehmung.
Das bedeutet: Wenn sich Auffälligkeiten in der Grob- und Feinmotorik bzw. in der Ausführung (Koordination, Gleichgewicht, Geschicklichkeit) oder in der Wahrnehmung (Konzentration, Ausdauer, Planung) von Handlungen und Denkmustern zeigen, kann die Ergotherapie auch und besonders bei Kindern einen wesentlichen Beitrag leisten, Beeinträchtigungen zu korrigieren oder sogar komplett abzustellen.
Wir sind Spezialisten aus den Bereichen Handtherapie, Orthopädie, Neurologie, Psychiatrie und Pädiatrie. Wir nutzen ausschließlich anerkannte, standardisierte Test- und Therapieverfahren, die wir individuell auf die Bedürfnisse unserer großen und kleinen Patienten ausrichten und anwenden. Dabei wird zunächst immer ein spezifischer Therapieplan erstellt, der voll und ganz auf die individuellen Probleme unserer Patienten abgestimmt ist. Ergänzend bieten wir eine ganze Reihe von Leistungen, die den ergotherapeutischen Prozess sinnvoll flankieren und unterstützen.
Wie Sie sehen, ist die Ergotherapie ein durchaus komplexer Bereich, der in vielfältiger Art und Weise dazu beiträgt, Leiden zu mindern und Lebensqualität wieder herzustellen. Schauen Sie sich um, wir beraten Sie gern!
Ihr

Daniel Beckers


menu-itemspacerImpressumspacer © 2012 copyright by Ergotherapie Daniel Beckers - all rights reserved